Samstag, 30. Mai 2015

Schneeflöckchen

Hallo liebe Blogleser,

ich weiss, bis Weihnachten ist es noch ein wenig Zeit. Allerdings ist Weihnachten gerade grosses Thema bei der Stempelküche und bei der lieben Sabine von Stempelbiene ist die Rock´n Roll Technik gefragt.
Ich habe beides kombiniert. Schaut mal her:


 












Diese Technik ist wirklich einfach anzuwenden. Die Schneeflocken habe ich in Bermudablau, Petrol und Aquamarin gestempelt. Zuerst die helle Farbe und dann mit der dunkleren aussen entlanggerollt. Bei Sabine könnt Ihr ein Video dazu sehen. Schaut doch mal bei Ihr vorbei, denn sie macht sehr schöne Sachen. :)

Liebe Grüße


-Sandra-
 

Kommentare:

  1. Uh, nicht nur eine wunderschöne Karte hast du zu bieten, sondern auch eine neue Technik, die ich noch gar nicht kenne :) Die Farben sind wirklich wunderschön, Sandra! Einfach großartig!

    Danke fürs Mitspielen bei der Stempelküche-Challenge und viel Glück!

    Jessa

    AntwortenLöschen
  2. Schneeflocken gehen immer ;))Danke für deine Teilnahme an der Stempelküche-challenge und viel Glück! LG,Beate

    AntwortenLöschen
  3. Sandra, eine tolle Karte ist das!
    Die Farbübergänge mit dieser Rock'n'Roll-Technik zu machen ist ne tolle Idee - kannte ich bisher auch noch nicht. Danke für's zeigen, werd ich sicher bald auch mal ausprobieren!

    Schön, dass du mit dieser "coolen" Flocken-Karte bei der Stempelküchen-Challenge Mai-Nachten mitgemacht hast!
    Gruß, Wiebke

    AntwortenLöschen